Scientology Eine wahre Religion


Ziele von solcher Breite können nicht allein durch die seelsorgerische Arbeit der Anhänger erreicht werden. Aus diesem Grund hat die Church of Scientology International verschiedene Gruppen oder Vereinigungen ins Leben gerufen, die soziale Kampagnen zur Verwirklichung der genannten Zwecke durchführen. Eine davon ist ABLE (Association for Better Living and Education, „Vereinigung für Bildung und Lebensqualität“), die im gesellschaftlichen Umfeld verschiedene Hilfsprogramme fördert: Narconon ist im Bereich Drogenrehabilitation und -Prävention tätig, während Criminon in verschiedenen Ländern Programme zur Ausbildung und Rehabilitation von Straftätern betreibt; Applied Scholastics („Angewandte Pädagogik“) führt Programme zur Anhebung der Lese- und Schreibfähigkeit bzw. des Bildungsniveaus in benachteiligten Regionen und Stadtbezirken durch; und die Way to Happiness Foundation (die Stiftung „Der Weg zum Glücklichsein“) entwickelt auf der Grundlage des gleichnamigen Buches von L. Ron Hubbard Kampagnen mit Kindern und Jugendlichen, um gesellschaftlich förderliche Verhaltenskodizes wiederherzustellen, was z. B. Programme für den Umweltschutz, Studierprogramme, Hilfsprogramme vor Ort usw. umfaßt.

seite 25 EINFÜHRUNG
DER RELIGIONSBEGRIFF
DER PHILOSOPHISCHE UND DOKTRINELLE ASPEKT
DER RITUELLE ODER MYSTISCHE ASPEKT
DER ORGANISATORISCHE ASPEKT
DAS SCHLUSSENDLICHE ZIEL DER SCIENTOLOGY
IST SCIENTOLOGY EINE RELIGION?
ÜBER DEN AUTOR
Zurück     Weiter
Heim  | Kontakstellen  | Links zu anderen Scientology Sites  | Buchladen  | Umfrage über diese Scientology Site


© 2000-2008 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.
Für Informationen über Zeichen für Scientology Angewandte Religiöse Philosophie.