Scientology Eine wahre Religion


DER PHILOSOPHISCHE UND DOKTRINELLE ASPEKT

Scientology gründet sich auf die Werke von L. Ron Hubbard. Für Scientologen sind die Werke und Forschungsaufzeichnungen ihres Stifters, des Philosophen und Philanthropen L. Ron Hubbard, das einzige maßgebliche Quellenmaterial ihrer Religion.

Beginnend mit der Dianetik (siehe Dianetics: The Modern Science of Mental Health, 1950), weist die Entwicklung der Scientology bedeutende Parallelen zur Mehrzahl der Religionen auf, einschließlich des Christentums, Judentums, Islams und des Buddhismus. Ihre Geschichte ist eine Geschichte der Entdeckung oder systematischen „Offenbarung“ der grundlegenden „philosophischen Wahrheiten“, die Schritt für Schritt zur Errichtung eines kompletten Lehrgebäudes hinführt.

Durch die Dianetik versuchte der Stifter den Menschen von den Leiden zu befreien, die der Verstand im Körper und im Leben des Menschen hervorruft.

seite 9 EINFÜHRUNG
DER RELIGIONSBEGRIFF
DER PHILOSOPHISCHE UND DOKTRINELLE ASPEKT
DER RITUELLE ODER MYSTISCHE ASPEKT
DER ORGANISATORISCHE ASPEKT
DAS SCHLUSSENDLICHE ZIEL DER SCIENTOLOGY
IST SCIENTOLOGY EINE RELIGION?
ÜBER DEN AUTOR
Zurück     Weiter
Heim  | Kontakstellen  | Links zu anderen Scientology Sites  | Buchladen  | Umfrage über diese Scientology Site


© 2000-2008 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.
Für Informationen über Zeichen für Scientology Angewandte Religiöse Philosophie.