Scientology Eine wahre Religion


Ebenso wie das Wort „Religion“ (von lat. re-ligare, binden, wieder verbinden) als eine Gemeinschaft von Menschen definiert ist, die durch einen bestimmten Glauben sowie durch Brauchtum oder Praktiken oder eine Form der Verehrung zusammengeschlossen sind, kann auch Religion selbst in diesem Sinne betrachtet werden. Natürlich müßte diese Gemeinschaft durch eine Form der Suche nach dem „Göttlichen“ vereint sein, und sie wäre nach der Art und Weise zu definieren, in der sie den Problemen des menschlichen Lebens begegnet. Die Religionsgeschichte befaßt sich daher ausgiebig mit der Erfahrung des „Heiligen“ und der persönlichen Berührung mit dieser Qualität.

Eine erhabene Auffassung von der Würde des Menschen sowie das Wissen um etwas, das als „heilig“ bezeichnet wird, und dessen Anerkennung sind nicht auf das Christentum beschränkt, sondern als Essenz aller Religionen festzustellen. Dies wurde auch vom 2. Vatikanischen Konzil in seiner Erklärung über die Religionsfreiheit „Dignitatis humanae“ bestätigt.

seite 4 EINFÜHRUNG
DER RELIGIONSBEGRIFF
DER PHILOSOPHISCHE UND DOKTRINELLE ASPEKT
DER RITUELLE ODER MYSTISCHE ASPEKT
DER ORGANISATORISCHE ASPEKT
DAS SCHLUSSENDLICHE ZIEL DER SCIENTOLOGY
IST SCIENTOLOGY EINE RELIGION?
ÜBER DEN AUTOR
Zurück     Weiter
Heim  | Kontakstellen  | Links zu anderen Scientology Sites  | Buchladen  | Umfrage über diese Scientology Site


© 2000-2008 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.
Für Informationen über Zeichen für Scientology Angewandte Religiöse Philosophie.