Scientology Eine wahre Religion


DER RELIGIONSBEGRIFF

Die theologische Tradition stellt uns nur beschränkte Mittel zur Verfügung, wenn wir die objektiven Merkmale analysieren wollen, die eine Religion definieren und sie von anderen Glaubensformen, Weltanschauungen oder gesellschaftlichen Gruppen unterscheiden.

Für diesen Zweck müssen wir Begriffe und moderne Grundlagen nutzen, mit deren Hilfe wir das religiöse Phänomen aus wissenschaftlicher Perspektive darstellen können. Gleichzeitig dürfen wir nicht vergessen, daß wir es mit einer individuellen und sehr persönlichen Erfahrung von Spiritualität zu tun haben, die sich als solche einem Teil der Beweisführungen, die von anderen Sozialwissenschaften gemeinhin eingesetzt werden, entzieht.

Dieser Ansatz der Toleranz und des interreligiösen Dialogs stellt in der heutigen Gesellschaft eine Herausforderung und absolute Notwendigkeit dar. Angesehene Theologen wie Leonardo Boff und Hans Küng haben dies nachdrücklich aufgezeigt.

seite 3 EINFÜHRUNG
DER RELIGIONSBEGRIFF
DER PHILOSOPHISCHE UND DOKTRINELLE ASPEKT
DER RITUELLE ODER MYSTISCHE ASPEKT
DER ORGANISATORISCHE ASPEKT
DAS SCHLUSSENDLICHE ZIEL DER SCIENTOLOGY
IST SCIENTOLOGY EINE RELIGION?
ÜBER DEN AUTOR
Zurück     Weiter
Heim  | Kontakstellen  | Links zu anderen Scientology Sites  | Buchladen  | Umfrage über diese Scientology Site


© 2000-2008 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.
Für Informationen über Zeichen für Scientology Angewandte Religiöse Philosophie.